SEKURUM GmbH - Mit K wie Kompetenz | Kostenlose Hotline: 0800 22 00 59 | Email: office@sekurum.at

Keine Batterien – wie ist das möglich?

100% Flexibilität – 100% Produktivität – geht das?

Wie sichere ich die berechtigte Programmierung?

Ein Schlüssel wurde verloren – ist meine Anlage nun unsicher?

Wie ist das Verhältnis von Anschaffungskosten zu Instandhaltungskosten?

Kann ich Schlüssel oder Zylinder denn bevorraten?

ASSA ABLOY eCLIQ - modernste Technik – viel Erfahrung

modernste Technik – viel Erfahrung

eCLIQ ist eines der modernsten am Markt erhältlichen, vollelektronischen Schließsysteme. Es sind alle gängigen Zylindertypen wie bei einer mechanischen Schließanlage erhältlich. Durch die kabelfreie Installation werden die Zylinder wie bei einer mechanischen Schließanlage montiert, keine besonderen Bohrungen oder Umbauten. Aufgrund dessen, dass diese Zylinder keine Batterien besitzen, können diese an exponierten Stellen (zB. Wasserverteilungsanlagen von Infrastrukturanbietern) montiert werden.

Das System ist modular aufgebaut. Dies bedeutet, dass bei der Montage der Zylinder, die Länge vor Ort noch adaptiert werden kann. Somit ist wieder Effizienz und Flexibilität gegeben.


ASSA ABLOY eCLIQ - Drei Varianten – eine Lösung

Drei Varianten – eine Lösung - eCLIQ

Bei der Verwaltung des Systems mit der Software, werden unter drei verschiedenen Schlüsseln unterschieden.

  • Nutzerschlüssel „basic"

    Bei diesem Schlüssel kann lediglich eine uneingeschränkte ja/ nein Berechtigung vergeben werden. Der Zylinder muss programmiert werden.
  • Nutzerschlüssel „time“

    Bei diesem Schlüssel kann die ja/ nein Berechtigung nach einem selbst definierten Zeitplan erweitert werden. Der Zylinder muss programmiert werden.
  • Nutzerschlüssel „remote“

    Hier wird nicht mehr der Zylinder, sondern direkt der Nutzerschlüssel programmiert. Freie Erstellung eines Zeitplans, sowie auch Ablaufzeiten der Schlüsselberechtigungen (Validierungszeit) wird am Schlüssel gespeichert.

Die Kommunikation zwischen Schlüssel und Zylinder erfolgt über eine, dem neuesten Stand der Technik entsprechende, 128bit AES Verschlüsselung. Die Schlüssel sind zudem IP67 Wassergeschützt (eintauchen in Wasser).

Ein weiterer Vorteil gegenüber mechanischen Systemen, sind die Patentlaufzeiten. Ein mechanischer Schlüssel kann nach Ablauf der Patentzeit mechanisch kopiert werden. Der eCLIQ Schlüssel, bestückt mit einem Chip der neuesten Generation, kann nach heutigem Stand der Technik nicht kopiert werden. Durch ständige Verbesserung der Verschlüsselung, wird dies auch viele Jahre so bleiben.

Die Software ist äußerst benutzerfreundlich aufgebaut. Es wurden viele Kundenwünsche aus den verschiedensten Branchen berücksichtigt. So entstand eine leicht zu bedienende, übersichtliche Oberfläche, welches dem Nutzer eine schnelle Bearbeitung der Zutrittsberechtigungen ermöglicht.


ASSA ABLOY eCLIQ - mobile Berechtigungsvergabe, ganz ohne Programmiergerät

mobile Berechtigungsvergabe, ganz ohne Programmiergerät

Selbst für unterwegs bietet eCLIQ eine passende Lösung. Es können vom Administrator Zutrittsberechtigungen direkt auf ein Smartphone gesendet werden. Mit einem speziellen Schlüssel (Bluetooth Funktion), werden diese Berechtigungen vom Smartphone empfangen. Somit kann der Mitarbeiter an einem völlig anderen Standort Zutrittsberechtigungen erhalten, ohne Terminal oder Programmiergerät.

Zusammengefasst lässt sich sagen, das System eCLIQ ist ein innovatives, benutzerfreundliches und sehr sicheres Schließsystem. Es kann vom Industriebetrieb, Museen, Gewerbebetrieben und Bürogebäuden eingesetzt werden. Durch seine Flexibilität gehört Zylinder- und Schlüsseltausch der Vergangenheit an. Für jeden die individuelle und passende Lösung.


Zertifikat ASSA ABLOY Kompetenz Partner

Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie ein unverbindliches, persönliches Informationsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind Ihnen gerne bei der idealen Sicherheitslösung für Ihr Haus und Eigenheim behilflich. Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular, per Mail oder rufen Sie uns an! Gerne heißen wir Sie auch in unserem Geschäftslokal in Innsbruck Willkommen!
Zur Kontaktseite


Wissenswertes

Wissenswertes

Im Jahr 2017 wurden allein in Österreich 21.346 Einbrüche (Gewerbe und Privat) angezeigt.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie persönlich zu all unseren Sicherheitsprodukten und Lösungen.

Telefon: +43 512 58 10 14
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok